Start: 3. März 2021
00:00
Ende: 19. März 2021
00:00

Veranstaltungsort

Huttwil (online) und Bern

Die diesjährige Jahresausstellung Architektur befasst sich mit der Eigenständigkeit von Gemeinden ausserhalb von Ballungszentren am Beispiel Huttwil. Die 200 Architekturstudierenden der BFH setzten sich während rund einem Jahr mit den Formen des Zusammenlebens, der Transformation von Dorfkernen und Konzepten für den ländlichen Raum auseinander. Dabei konnten sie auf die umfangreichen Untersuchungen des Kompetenzbereichs Dencity im Rahmen der „Städtliwerkstatt“ und auf die Recherchen der Studierenden des Departements Soziale Arbeit zurückgreifen.

Die Ausstellung präsentiert ausgewählte Projekt- und Abschlussarbeiten des Bachelor und Master Architektur zusammengestellt in drei thematischen Rundgängen. Projekte des Weiterbildungsstudiengangs Areal- und Immobilienprojektentwicklung, Fotografien und Texte von Studierenden des Bachelor Soziale Arbeit sowie Forschungsergebnisse und Erkenntnisse des Kompetenzbereichs Dencity runden die Ausstellung ab. Kurze Videostatements führen in die Ausstellung und die verschiedenen Themen ein.

Für die Ausstellung wurde ein spezielles Onlineformat konzipiert. Als Ergänzung erhält die Ausstellung einen “Anker” in Form eines Interaktionsraums im Kornhausforum Bern. Dort werden Grundlagen der Ausstellung präsentiert und Interaktionen angeboten.

Die Arbeiten der Entwurfsateliers werden in der Onlineausstellung auf drei Themenpfaden präsentiert:

Themenpfad Ressource – Projekte, die sich mit den vorhandenen Ressourcen auseinandersetzten oder an bestehende Infrastrukturen anschliessen.

  • Gartenseminarzentrum
    Im Westen von Huttwil, Bereich Silostrasse / Buchenweg
  • Mehrwert im Bestand
    Bahnhofstrasse, Marktgasse, Eriswilstrasse
  • Herberge am Pool A
    Bestehendes Schwimmbad am östlichen Ortsausgang

Themenpfad Zentralität – Projekte, die den Dorfkern von Huttwil aktivieren und das Entwicklungspotential aufzuzeigen.

  • Werkstatt Zukunft (Bachelor-Thesis)
    Zwischen Luzernstrasse und Eriswilstrasse, neben Coop-Tankstelle
  • Dem Kern entsprossen
    Kernbereich von Huttwil, zwischen Bahnhof und Altstädtli
  • CAS Areal- und Immobilienentwicklung
    Im Städtli

Themenpfad Wohnformen – Projekte, die nach zukunftsträchtigen und anpassungsfähigen Wohn- und Gebäudeformen suchen.

  • Zentrum in der Peripherie
    Sägereiareal an der Langente, östlich angrenzend an das Dorfzentrum
  • Innovationsquartier Sagi Huttwil
    Sagi Areal an der Langete, angrenzend an den Kern von Huttwil
  • Wir sind die Neuen
    Bahnhofstrasse/Luzernstrasse, in Kernschutzzone nahe Städtlizone
  • Adaptives Wohnen auf dem Land
    Heimstrasse

Link zur Onlineausstellung

Interaktionsraum Kornhausforum
Kornhausplatz 18, 3011 Bern, Di – Fr 12:00 – 17:00,  Sa/So 11:00 – 16:00
Der Eintritt ist frei.

Eintrittspreise & Tickets
Kostenlos